Slide 01
Slide 01

Unterstützen auch Sie uns

Der Verein Forum Energie Zürich finanziert seine Aktivitäten über:

  • Jahresbeiträge der Mitglieder
  • Sponsoring
  • Erträge aus Veranstaltungen, Kursen und Publikationen
  • Beiträge der öffentlichen Hand

Unsere Sponsoren

Unser vielfältiges Angebot an physischen und digitalen Weiterbildungen und Veranstaltungen, an Reisen und Diskussionsformaten ist nur dank der wertvollen Unterstützung unserer Sponsoren möglich. Hier stellen sie sich vor.

Sie wollen das FEZ ebenfalls unterstützen? Alle Möglichkeiten dazu finden Sie hier.

 

EKZ
EKZ

Die EKZ-Energieberatung hilft Privaten und Unternehmen, Energie, Geld und Treibhausgase zu sparen. EKZ-Kunden profitieren von Förderprogrammen und Vergünstigungen für die unabhängigen Beratungsangebote rund um Photovoltaik, Heizung, E-Mobilität sowie Effizienzberatung, Energiecontrolling und Sensibilisierung von Mitarbeitenden.

Elektro-Material AG
Elektro-Material AG

Seit 2014 fördert Elektro-Material AG mit der EM-ecowin-Initiative stromeffiziente Massnahmen mit bis zu einer Million Franken jährlich. Die Initiative will Elektroinstallateure motivieren, bei der Planung und Umsetzung von Projekten stromsparende Produkte und nachhaltige Lösungen einzusetzen. Jede eingesparte kWh wird belohnt, und das effizienteste Projekt mit dem EM-ecowin-Award ausgezeichnet.

Energie 360°
Energie 360°

Energie 360° macht nachhaltige Energie in der ganzen Schweiz nutzbar. 370 Mitarbeitende engagieren sich gemeinsam mit Kund*innen, Partnern und Gemeinden für erneuerbare Energie und ökologische Mobilität. Das Unternehmen mit Sitzen in Zürich und Lausanne plant, baut und betreibt Energielösungen, investiert in Elektroladestationen und ist führend bei Biogas, PV-Anlagen und Holzpellets. So leistet Energie 360° Tag für Tag einen Beitrag zur Umsetzung des Netto-Null-Ziels – hier und jetzt für die kommenden Generationen.

Belimo Automation AG
Belimo Automation AG

Belimo ist Weltmarktführer in Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Feldgeräten zur energieeffizienten Regelung von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen. Klappenantriebe, Regelventile, Sensoren und Zähler bilden dabei unser Kerngeschäft.

Saint-Gobain Isover AG
Saint-Gobain Isover AG

Die Saint-Gobain Isover AG ist führender Hersteller von Glaswolle-Dämmstoffen in der Schweiz. Mit Sitz in Lucens (VD) und über 170 Mitarbeitenden zählt das Unternehmen zu den bedeutendsten Arbeitgebern der Region seit seiner Gründung im Jahr 1937. Unsere langjährige Expertise widmet sich der fortlaufenden Innovation von Dämmstoffen mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit. ISOVER Produkte sind Schlüsselelemente bei energetischen Sanierungen und Neubauten, bestehend zu 80 Prozent aus recyceltem Altglas.

Gruenberg + Partner AG
Gruenberg + Partner AG

Unabhängigkeit und Innovation sind unsere Stärken, Nachhaltigkeit unser Ziel. Im Zusammenspiel von Energie, Heizung, Lüftung, Kälte, Sanitär und Gebäudeautomation achten wir auf optimierten Verbrauch, nachhaltigen Einsatz der Energieträger, einfache Bedienbarkeit und effizienten Unterhalt.

Flumroc AG
Flumroc AG

Die Flumroc AG ist Marktführer für Schweizer Steinwolle und produziert seit über 70 Jahren in Flums (SG) Steinwollprodukte für den Wärme-, Schall- und Brandschutz. Für die Herstellung der Steinwolle verwendet das Unternehmen Gestein aus der Schweiz und dem nahen Ausland. Flumroc bietet Produkte sowohl für den Baubereich als auch für die technische Dämmung an.

anex Ingenieure AG
anex Ingenieure AG

Mit Liebe zur Technik und hohem Verständnis für die zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden, schaffen wir Gebäudetechnik-Gesamtlösungen mit Fokus auf umweltschonende Energie- und Medienkonzepten. Unsere Kernkompetenzen reichen von Industrie- & Energieprojekten bis zum Spitalbau und der Sanierung erhaltenswerter Objekte. Dabei führen wir unsere Kunden lösungsorientiert durch den gesamten Prozess.

AWEL
AWEL

Die Abteilung Energie des AWEL setzt sich für einen nachhaltigen Umgang mit Energie im Kanton Zürich ein. Wir sind Ansprechpartner für Gemeinden im Rahmen ihrer kommunalen Planungen, dem Bauvollzug und bei ihren Informations- und Beratungstätigkeiten. Wir fördern energetische Massnahmen und innovative Projekte und bereiten, wenn notwendig auch Regularien vor.

Amstein + Walthert AG
Amstein + Walthert AG

Wir sind ein schweizweit führendes Unternehmen im Bereich der Gebäudetechnik und stellen die nachhaltige und effiziente Nutzung von Objekten über den ganzen Lebenszyklus hinweg sicher. Mit der Frage, wie wir unsere Ressourcen richtig bewahren, nutzen, sichern und fördern befassen wir uns tagtäglich, denn Nachhaltigkeit wird bei uns grossgeschrieben.

act - Cleantech Agentur Schweiz
act - Cleantech Agentur Schweiz

Die act Cleantech Agentur ist mit ihrem schweizweiten Netzwerk von Energiespezialist:innen eine erstklassige Partnerin, um sämtliche Organisationen bei der Umsetzung der gesetzlichen Vollzugsinstrumente kompetent zu begleiten. Das Angebot reicht von Zielvereinbarungen mit dem Bund für Grossverbraucher und KMU bis zur Unterstützung bei der vollständigen Dekarbonisierung der Geschäftstätigkeit. act betreut seine Kunden von der Analyse bis zur Umsetzung der Massnahmen.

ewz
ewz

ewz realisiert schweizweit Energieversorgungsanlagen und Energieverbunde für Quartiere und Gemeinden. In der Stadt Zürich und Teilen Graubündens ist ewz für die Stromversorgung zuständig. In eigenen Kraftwerken produziert ewz 100 Prozent Naturstrom aus Wasser, Wind und Sonne. Darüber hinaus bietet ewz Energieberatungen und marktberechtigten Unternehmen individuelle Stromlieferungen an.

HRS Real Estate AG / HRS Renovation AG
HRS Real Estate AG / HRS Renovation AG

HRS – entwickeln und bauen für künftige Generationen
Als inhabergeführte Schweizer Immobiliendienstleisterin engagieren wir uns persönlich für die ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit. Nachhaltige Immobilien sind funktionaler, langlebiger und mit umweltfreundlichen Materialien gebaut. Sie belasten die Umwelt weniger, und bieten auch Vorteile für die Menschen, die in ihnen leben und arbeiten.

SOLTOP Energie AG
SOLTOP Energie AG

Erneuerbare Energien aus Sonne, Erde, Luft und Wasser nutzbar machen: Diese Kernaufgabe erfüllt die Soltop Energie AG bereits seit über 50 Jahren konsequent und erfolgreich. Mit eigener Produktion von Solarkomponenten sowie Heiz- und Kühldecken in der Schweiz, weltweitem Handel, Fachberatung und Services steht das Unternehmen auf gesunden Beinen. Wir streben unaufhörlich vorwärts, um Technologien noch effektiver für die smarte und nachhaltige autonome Energieversorgung bereitzustellen.

UGZ - Umwelt- und Gesundheitsschutz der Stadt Zürich
UGZ - Umwelt- und Gesundheitsschutz der Stadt Zürich

Der Umwelt- und Gesundheitsschutz Zürich (UGZ) setzt sich für die Reduktion der Treibhausgase sowie eine nachhaltige Energie- und Ressourcennutzung in der Stadt Zürich ein. Mit Beratungen wie dem Energie-Coaching, Förderprogrammen und Kampagnen sensibilisiert, motiviert und begleitet UGZ die Bevölkerung auf dem Weg zur Netto-Null-Gesellschaft.

Stadtwerk Winterthur
Stadtwerk Winterthur

Seit über 150 Jahren sorgt Stadtwerk Winterthur für den Komfort ihrer Kundschaft. Stadtwerk Winterthur liefert Strom, Gas, Wasser und Wärme, reinigt das Abwasser, betreibt das Winterthurer Glasfasernetz, verbrennt und verwertet Abfall energetisch.

EnergieSchweiz
EnergieSchweiz

EnergieSchweiz unterstützt als Programm des Bundesamtes für Energie (BFE) freiwillige Massnahmen zur Umsetzung der Schweizer Energiepolitik und flankiert so die Energiestrategie 2050. Ziel des Programms ist die Förderung von Energieeffizienz und erneuerbarer Energie.

 

 

Unterstützen auch Sie das Forum Energie Zürich

Das Forum Energie Zürich (FEZ) spricht Architektinnen, Ingenieure, Planende, Bauherrschaften, Investorinnen, Energieberater, Facility- und Portfolio-Managerinnen sowie Interessierte an. Wir erreichen fast 800 Mitglieder sowie 4'000 Interessierte aus dem Grossraum Zürich. Wir bieten monatlich regelmässig ausgebuchte VorOrt Veranstaltungen mit 80-100 Personen und Events mit rund 150 Teilnehmenden an. Wir interessieren uns für Aktuelles zu Nachhaltigkeit und Energie. Weiterbildung und Austausch ermöglichen auch unsere Kurse, Fachveranstaltungen zur Betriebsoptimierung sowie Architektur und Energie Reisen.

pdfIn unserem Sponsoringmodell finden Sie die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie das Forum Energie Zürich als Plattform für Ihre Zwecke nutzen können. 

Möchten Sie unsere Dienstleistungen und Angebote unabhängig eines Sponsorings unterstützen, freuen wir uns stattdessen sehr über eine Spende (bitte jeweils als Bemerkung vermerken): 

Forum Energie Zürich
Andreasstrasse 5
8050 Zürich

IBAN: CH80 0070 0110 0029 5020 2
Bankkonto-Nr. 1100-2950.202

Oder direkt über TWINT:

TWINT Individueller Betrag DE

Herzlichen Dank!

Nathalie Benkert
Geschäftsführerin Forum Energie Zürich