Vertiefungskurs

Durchführungsdaten:

Kurs Herbst 2016:
Mittwoch, 14.09. / 28.09. / 05.10. / 26.10. / 02.11. / 09.11.2016
Anmeldeschluss: Dienstag, 16. August 2016   Anmelden>

Kurs Herbst 2017:
Mittwoch, 20.09. / 27.09. / 04.10. / 25.10. / 01.11. / 08.11.2017
Anmeldeschluss: Dienstag, 22. August 2017   Anmelden>

jeweils mittwochs von 18.00 - 20.30 Uhr

Inhalt:

Das Thema Stromeffizienz erhält in der Schweiz durch den geplanten Kernenergieausstieg einen deutlich höheren politischen Stellenwert.
Auf der Ebene der Fachleute aus Haustechnik- und Immobilienbranche ist zusätzliches Knowhow aufzubauen und zu verbreiten.
Der Kurs vermittelt, wie bestehende Effizienzpotenziale in der Praxis genutzt werden können. Sie lernen, welche Massnahmen in den Bereichen Erneuerung, Gebäudeautomation, Licht, Wärme, Kälte und Antriebe in Wohn- und Dienstleistungsgebäuden umgesetzt werden können, um die Stromeffizienz zu erhöhen. Sie kennen Vorschriften, Informationsquellen und Tools rund um das Thema Stromeffizienz.

pdfLektionenplan Kurs Herbst 2016

Referenten:

- Stefan Gasser, Dipl. El.-Ing. ETH / SIA
- Rolf Löhrer, Dipl.-Ing. HTL
- Jürg Nipkow, Dipl. El.-Ing. ETH / SIA
- Slavko Smolcic, Dipl. Elektromonteur
- Martin Stalder, Dipl. El.-Ing. FH, NDS Energie
- Daniel Trüssel, Dipl.-Ing. FH
- Michael Wagner, Dipl. HLK-Ingenieur HTL

Durchführungsort:

Pädagogische Hochschule Zürich (PHZH), Lagerstrasse 2, 8090 Zürich (Europaallee, gleich beim Zürich HB).

Kosten:

Kursgebühr: CHF 550.-
Mitglieder des Forum Energie Zürich bezahlen nur CHF 440.-
Eine kostenlose Annullierung ist bis 4 Wochen vor Kursbeginn möglich. Bei einer späteren Abmeldung wird die gesamte Kursgebühr fällig.

 

Für die Unterstützung danken wir:

Baudirektion Kt ZH 200   energieschweiz 200
 
ekz         EM 80    ecowin 120 fixit 200
Flumroc           Isover      Siemens 200   Stadtwerk Winterthur