FEZ Special

In unregelmässiger Folge führen wir spezielle Anlässe in den Bereichen Bau, Energie und Nachhaltigkeit durch.

Mittwoch, 20. Sept. 2016, 17.15 - 19.00 Uhr, mit anschliessendem Apéro   icon outlook calendar

Wie erkennen wir eine qualitaitv hochwertige Gestaltung und nachhaltige Nutzung des städtischen Aussenraums? Was sind die Erfolgsfaktoren?

04 Albisrieder Platz

Anmelden>
Anmeldeschluss: 30. August 2016
Teilnehmerbeschränkung: Bitte rasch anmelden! (first come, first served)

Der Rundgang beim Albisriederplatz eröffnet neue Perspektiven auf Gestaltungsqualität, Aussenräume, Diversität und Mobilität. Es wird aufgezeigt, wie nachhaltige räumliche Lösungen umgesetzt werden können.
Die Fachgruppe "Nachhaltigkeit und Raum" des FEZ unterzieht damit die Postulate aus ihrem Positionspapier "Nachhaltigkeit und Raum" einem Praxistest.
Die im Rundgang gewonnenen Erkenntnisse werden an einer Veranstaltung im Winter 2016/17 mit Referierenden vertieft und diskutiert.
Das Positionspapier der Fachgruppe mit den Postulaten kann auf der Webiste des Forum Energie Zürich heruntergeladen werden.

Führung durch:

Mitglieder der Fachgruppe Nachhaltigkeit und Raum
Inputreferat von Ueli Marbach, dipl. Architekt ETH BSA SIA
Albisriederplatz: Maya Karácsony, dipl. Architektin IAUG SIA SWB
Brahmshof: Rémy Ammann, dipl. Architekt ETH FSAI SIA
Hardaupark: Stefan Schrader, dipl. Umw. Natw. ETH

Treffpunkt:

Comedy-Haus, Albisriederstrasse 16, 8003 Zürich

Anreise:

mit Tram 2, 3, Bus 33, 72 oder 83 bis Haltestelle Albisriederplatz, 2 Min Fussweg westlich vom Albisriederplatz Richtung Hubertus

 

Anmelden>
Anmeldeschluss: 30. August 2016
Teilnehmerbeschränkung: Bitte rasch anmelden! (first come, first served)